über uns

Die Geschichte der Glave Gruppe

Im Jahre 1983 entschloss sich Volker Glave, die Stadt Norden nicht länger nur als Urlaubsort zu nutzen, sondern vom Ruhrgebiet nach Ostfriesland umzuziehen. Das erste Unternehmen der Glave Gruppe – die NB Norder Bandstahl GmbH – wurde gegründet und mit Wirkung zm September 2016 in die Norder Band AG umgewandelt. Sie ist heute das größte privatgeführte Bandstahl-Servicecenter für Edelstahl weltweit.

Seit der Gründung der heutigen Norder Band und Blech GmbH im Jahre 1992 wird auch die Lohnbearbeitung von Fremdmaterial durchgeführt. Es werden neben Edelstahl auch Materialien wie Titan, Kupfer, Aluminium und elektrolytisch verzinkter Stahl bearbeitet.

1996 kam dann die NLT Norder Lagertechnik GmbH & Co. Maschinenbau KG dazu, die 2016 in die NLT Automation GmbH umgewandelt wurde; sie ist für die technische Weiterentwicklung im Bereich Automation der Edelstahlwerke und Service Center zuständig. Sie besitzt mehrere Patente auf selbstentwickelte Roboter zur Automatisierung der Messerwellenbestückung. Ihr Geschäftsfeld ist der Spezialmaschinenbau wie z. B. Verpackungslinien und Separierwellen.

Die Gründung der heutigen Glave Gruppe GmbH, die für die Verwaltung der Immobilien zuständig ist, erfolgte 1998.

Das Ausbildungs- & IT-Systemhaus NORICS GmbH, wird seit 2001 als eigenständige Firma geführt. Seit Anfang 2007 ist die dort speziell für die Norder Band AG entwickelte Software NBS im Einsatz. Hier werden individuelle Softwarelösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) entwickelt, wie z. B. Systeme zur Zeiterfassung, kaufmännische Lösungen für Handwerksbetriebe (ERP) sowie Webseiten und Web-Applikationen.