Sinnorientierte Unternehmensführung

sinnorientierte Unternehmensführung

Wie Sie soziale Verantwortung und Unternehmenserfolg zusammen weiterentwickeln können

Abend-Workshop mit anschließender Projektphase

Bei vielen Unternehmerinnen und Unternehmern wächst das Bewusstsein für ein sozial verantwortliches Wirtschaften. Unter Stichworten wie „Gemeinwohlorientierung“, „soziale Nachhaltigkeit“ oder „Purpose“ ist eine Bewegung entstanden, die auf dasselbe Ziel hinarbeitet: Nämlich das Engagement für die Gemeinschaft mit einer sinnstiftenden Perspektive für Mitarbeitende und Kunden zu verbinden und gleichzeitig den eigenen Unternehmenserfolg zu sichern.

So kann sinnorientierte Unternehmensführung nicht nur zu einem gesellschaftlichen Nutzen, sondern auch zu einer Steigerung von Mitarbeiterengagement und Mitarbeiterbindung sowie zu einer höheren Attraktivität für Bewerber und Kunden führen.

Dieser Abendworkshop richtet sich an Inhaber und Entscheider in Unternehmen, die erste Schritte in Richtung einer sinnorientierten Unternehmensführung gehen oder den bereits eingeschlagenen Weg intensivieren wollen.

Am Ende des Abends sollen Sie vier Dinge mit nach Hause nehmen:

  • eine klare Vorstellung darüber, was sinnorientierte Unternehmensführung ist und was sie für Ihr Unternehmen bedeuten könnte,
  • konkrete, erfahrungsbasierte und praxistaugliche Umsetzungsideen,
  • Vernetzung mit Unternehmer/innen, die sinnorientierte Unternehmensführung verwirklichen möchten,
  • ein konkretes Praxisprojekt, das Sie – mit Unterstützung aus dem Netzwerk – in Ihrem Unternehmen umsetzen können, um sinnorientierte Unternehmensführung zu erproben. (Natürlich ist dieses Projekt freiwillig, aber wir wollen es nicht nur beim „Reden über…“ belassen.)

Mögliche Projekte reichen von der Förderung ehrenamtlichen Engagements bei Mitarbeitenden über die Verbesserung des CO2-Fußabdrucks und die Durchleuchtung von Zulieferketten bis hin zur Beteiligung der Mitarbeiter/innen am Unternehmen.

 

Sie können zwischen zwei Terminalternativen wählen:

Termin: 19.05.2021, 17:00-21:30 Uhr
(incl. gemeinsamem Imbiss)
Ort: Norder Band AG, Drechslerstr. 2, 26506 Norden

Termin: 28.05.2021, 17:00-21:30 Uhr
(incl. gemeinsamem Imbiss)
Ort: Historisch-Ökologische Bildungsstätte, Spillmannsweg 30, 26871 Papenburg

Zielgruppe: Unternehmensinhaber, Management Board Member, Prokuristen (min. 10, max. 20 Teilnehmer)

Teilnahmebeitrag: 80 € p.P. zzgl. gesetzl. MwSt

Anmeldung bis zum 10.05.2021 erbeten an Anmeldung-Workshop glave de

Die Referenten: Stefan Glave (CEO bei Norder Band AG) stellt Praxisbeispiele aus seinem Unternehmen vor und zeigt zusammen mit Falko von Ameln (Führungsexperte, Organisationsberater und Coach) auf, wie es gemeinsam mit Führungskräften, Mitarbeiter/innen und Kunden gelingen kann, Strukturen und Kultur im Unternehmen sinnorientiert weiterzuentwickeln.